Aktuelles

Deutsche Meisterschaft des RKB Solidarität in Ismaning

Am Donnerstag den 07.September startete die Meisterschaft mit dem Trainingstag um die passenden Rollen für den Pakettboden zu finden.

Am Freitag standen die Pflichtwettbewerbe auf dem Programm. Vom RSV Nattheim startete Annabell Czaboryk bei den Junioren. Sie kam gut durch ihre Pflichtfiguren und machte nur in der rückwärts Schlinge einen Fehler und belegte einen tollen zweiten Platz.

Am Samstag und Sonntag fanden die Kürwettbewerbe statt.

Hier zeigten die RSV Girls ihre Dominanz. Ein viertägiges Trainingslager Ende August, haben eine tolle Vorbereitung gebracht und schöne Leistungen wurden präsentiert.

Mit insgesamt gab es 5x Gold, 6x Silber und 4x Bronze

Die einzelnen Platzierung:

Einerlauf Fortgeschrittene 2: (19 Starterinnen)

1.    Luana D´Amore

2.    Letizia Illenberger

3.    Romy Stegmayer

Einerlauf Nachwuchsklasse A:

1.    Mira Gergeni

Einerlauf Nachwuchsklasse B: (16 Starterinnen)

2. Elin Gergeni

Einerlauf Junioren A: (4 Starterinnen)

1.    Katharina Siewert

2.    Stella D´Amore

Einerlauf Junioren B:

9. Lena Lanzinger

10. Alina Fanselow

Einerlauf Meisterklasse: ( 11 Starterinnen)

3. Noemi Müller

8. Annabell Czaboryk

Einerlauf Elite:

2. Sarah Bortel

3. Kiara Reinhardt

5. Leonie Stegmayer

7. Emily Hoppe

Zweierlauf Nachwuchsklasse: (12 Starter)

3. Romy Stegmayer, Letizia Illenberger

Zweierlauf Junioren: (7 Starter)

1.    Noemi Müller, Elin Gergeni

2.    Stella D´Amore, Katharina Siewert

3.    Emily Hoppe, Mira Gergeni

4.    Lena Lanzinger, Annabell Czaboryk

Zweierlauf Meisterklasse: ( 6 Starter)

1.    Kim Basch, Sarah Bortel

2.    Kiara Reinhardt, Leonie Stegmayer

Gruppenlauf Meisterklasse

1.    Kim Bach, Sarah Bortel, Kiara Reinhardt, Leonie Stegmayer

2.    Katharina Siewert, Stella D´ Amore, Nina Hoppe, Emily Hoppe

3.    Noemi Müller, Elin Gergeni, Lena Lanzinger, Annabell Czaboryk

bild-dm-rkb
Vorheriger Post
5 / 55
Nächster Post